Fußbodenreinigung – und Fußbodenpflege

Ziele der regelmäßigen Reinigung sind die

1. WERTERHALTUNG (Verlängerung der Lebensdauer)

Schmutz aller Art kann die Oberfläche des Materials stark beschädigen. Der Belag wird aufgeraut und wird in kurzer Zeit unansehnlich.

Grundreinigung
Wachsversiegelung, und somit auch der Schmutz, bei PVC und Linoböden werden maschinell entfernt. Danach wird die Versiegelung neu aufgetragen.

2. OPTIK

Ein gereinigter Boden bietet einen ästhetischen Anblick.

Unterhaltsreinigung
Laufende/in regelmäßigen Intervallen vorgenommene Reinigung

3. HYGIENE

Fußbodenreinigung trägt zur Hygiene bei, da der Verbreitung von Krankheitskeimen Einhalt geboten wird.

Sanitärreinigung bzw. desinfizierende Reinigung

4. TRITTSICHERHEIT (Industrie)

Schmutz & Staub beeinträchtigen die Begehsicherheit

Regelmäßiges Kehren oder Reinigung mit Nassreinigungsautomat

Weitere Reinigungsarten, die je nach zeitlicher Durchführung unterschieden werden:

  • Baufeinreinigung (Bauschlussreinigung)
  • Zwischenreinigung und Teilflächenreinigung
  • Sonderreinigung
  • Teppichreinigung und Imprägnierung